Projektchor

Musikalisches Familienprojekt „Noah unterm Regenbogen“

Die eingeschränkte Situation in dieser Corona-Zeit bietet für besondere musikalische Projekte wenig Raum. Da Familien aber ohne Abstand singen dürfen, entstand die Idee eines musikalischen Familienprojekts. Zum Einstudieren eines Singspiels treffen sich bis zu fünf Familien im großen Saal, die jeweils mit Abstand zueinander sitzen. Dabei sind kleine und große Sänger und Sängerinnen genauso willkommen wie die verschiedensten Instrumentalisten.
Katharina Reinl hat ein wunderbares Singspiel entdeckt mit dem Titel „Noah unterm Regenbogen“, das für diesen Rahmen wunderbar passt. Die Überlegung ist vorerst, sich im neuen Jahr immer wieder mal (z.B. samstags) zu treffen und gemeinsam daran zu üben. Gerne können auch eigene Ideen zur Ausgestaltung (von Kulissen, Darstellungen, Requisiten, etc.) mit eingebracht und umgesetzt werden.
Welche Familien können sich vorstellen, hier mitzumachen? Diese mögen sich bitte bei Katharina Reinl unter (Tel. 08421 9098726, Email: katharina@reinl.info) melden. Gemeinsam werden dann passende Probentermine abgesprochen.


Einmal jährlich lädt die Kirchengemeinde zu einem mehrwöchigen Chorprojekt ein. Unter der Leitung von Kirchenmusikerin Katharina Reinl studieren Sängerinnen und Sänger aus der Region Eichstätt gemeinsam ein größeres Werk ein.

Der Leitgedanke ist: Lebendigen Glauben mit Musik auszudrücken und Freude am Singen in der Gemeinschaft zu erleben!

Geübte Sänger sind dabei ebenso willkommen wie Neulinge, die ihre erste Chorerfahrung sammeln möchten. Wenn Sie selbst am Mitwirken bei zukünftigen Projekten interessiert sind, lädt Katharina Reinl Sie herzlich ein, sich unverbindlich unter 08421 9098726 oder katharina@reinl.info zu melden.

musik-projektchor



Unsere bisherigen Projekte:

  • 2016: Gospelmesse „Kyrie – A Gospel Mass“, komponiert von Stephan Zebe
  • 2015: Jazz-Pop-Kantate “In einem Boot mit Jesus”(P. Reulein, E. Eckert)
  • 2014: Keltische Messe „Das Licht in unseren Herzen“ (P. Reulein, E. Eckert)
  • 2013: Pop-Oratorium „Begegnungen“ – musikalische Fenster zum Johannes-Evangelium (J. Nitsch, C. Zehendner)