Zum Inhalt springen

Gruppen & Kreise

Krabbel-Café

Einladung zum offenen Krabbel-Café

Wer? Für alle Eltern mit Kindern bis ca. 1 Jahr
Wo? Evangelisches Gemeindezentrum, Leonrodplatz 2, 85072 Eichstätt

Gerne laden wir Euch und Euren Nachwuchs zu unserem offenen Krabbel-Cafe ein.
Wir treffen uns ab dem 5. September im evangelischen Gemeindehaus am Leonrodplatz 2
in Eichstätt.
Ab 9:00 Uhr seid Ihr herzlich willkommen. Bis ca. 12 Uhr haben wir, bei Kaffee und
kalten Getränken, Zeit, uns auszutauschen und die Babys spielen zu lassen.
Unsere Zielgruppe sind Babys von ca. 0 – 12 Monaten, maximal bis zum sicheren
Laufen.
Das Krabbel-Cafe ist kostenlos und wir freuen uns wenn möglichst viele Familien
teilnehmen, also gerne weitererzählen.
Spielzeug ist vorhanden, Spenden sind aber immer willkommen.
Bei Fragen könnt Ihr uns gerne schreiben unter der Email: krabbeln-im-gemeindehaus@web.de

Wir freuen uns auf Euch!
Eva und Julia

Jugendgruppe

Auf die Waffel, fertig, los!
Wir sind die neue Jugendgruppe und ihr konntet einen Teil von uns am Gemeindefest 2023 kennenlernen.
Dort haben wir Waffeln verkauft. Mit den Spenden wollen wir einen Teil unserer Ideen umsetzen.
Zum Beispiel möchten wir gerne: Ausflüge machen, gemeinsam Kochen, Backen oder Eis essen, Spiele spielen, Boot fahren, kreativ sein, im Gemeindehaus übernachten, einen Filmabend machen, mal zum Shoppen gehen, uns im Freibad treffen oder mal in ein Freizeitbad gehen und vieles mehr.
Ihr seht schon, wir haben Mega Lust auf Zeit miteinander und freuen uns, wenn noch andere Jugendliche im Alter von 8 – 13 Jahre zu unseren Treffen kommen. Aktuell sind wir 12 Jugendliche. Wir treffen uns 1x im Monat an einem Freitag von 16 – ca.17 Uhr.
Unsere Termine werden immer über den Newsletter bekanntgegeben.
Schau doch einfach mal vorbei, bis bald.

Katharina Seuberth, k.seuberth@gmx.de, 08421 908834

Kinder und Familien

Kindergottesdienst     1x im Monat (i.d.R. am 2. Sonntag im Monat)
Familiengottesdienst  3-4x im Jahr
Kinderbibeltag            1x im Jahr

Wir, Christine Gruber, Katharina Seuberth und Anja Schorr leiten derzeit das Kindergottesdienstteam. Wir bereiten Kinder- und Familiengottesdienste vor und freuen uns über Unterstützung in unserem Team und natürlich über sehr viele Kinder bei den Gottesdiensten. Neue Leute sind uns jederzeit willkommen. Einfach im Pfarramt melden! Für Neuigkeiten einfach zum Newsletter anmelden!

Kindergottesdienst“ heißt: Während Mama und Papa den Gottesdienst in der Erlöserkirche besuchen, gehen wir mit den Kleinen ins Gemeindezentrum, singen, beten, basteln und erzählen ihnen eine Geschichte aus der Bibel.„Familiengottesdienst“ heißt: Jung und Alt feiern gemeinsam Gottesdienst – in lockerer und kindgerechter Form, mit modernen Liedern und Aktionen zum Mitmachen.

Gottesdienst gleichzeitig Kindergottesdienst, anschl. Kirchenkaffee
Gottesdienst findet im Saal des Gemeindezentrums statt
Pfarrerin Christiane Rabus-Schuler
Eichstätt: Erlöserkirche Eichstätt
Familiengottesdienst, anschl. Kirchenkaffee Pfarrerin Christiane Rabus-Schuler
Eichstätt: Erlöserkirche Eichstätt
Gottesdienst gleichzeitig Kindergottesdienst, anschl. Kirchenkaffee Pfarrerin Christiane Rabus-Schuler
Eichstätt: Erlöserkirche Eichstätt

Gott und die Welt

Gesprächskreis zum Austausch über Lebensthemen in der Gruppe.
Willkommen sind alle Neugierigen. Aktiv mitreden oder nur zuhören.
Interessierte melden sich bitte bei Christian Reinl, 08421 9098726

Krabbel-Café
Einladung zum offenen Krabbel-Café für alle Eltern mit Kindern bis ca. 1 Jahr

Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Gottesdienst zum Weltgebetstag Pfarrer Martin Schuler
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Krabbel-Café
Einladung zum offenen Krabbel-Café für alle Eltern mit Kindern bis ca. 1 Jahr

Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich

Unter dem Motto: „Man(n) trifft sich“ findet an jedem dritten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr ein Männertreff im Gemeindezentrum Leonrodplatz 2 statt. Cornelius Wirth und Walter Huber, Tel. 08421 4416 laden dazu herzlich ein. Wir treffen uns mit Gleichgesinnten zum Diskutieren, zum Hören von Vorträgen speziell zu Männerthemen, zum Grillen, zu Ausflügen und weiteren gemeinsamen Aktivitäten.
Wir freuen uns über jeder neuen Mitmacher. Kommen Sie einfach vorbei und lernen Sie uns kennen.

Man(n) trifft sich: Ausflug in den Märzenbecherwald und nach Weißenburg
Männergesprächskreis
Walter Huber
:
Ausstellung in der Erlöserkirche: Kunstausstellung „Erlöse uns von Punkt, Punkt, Punkt“ Pfarrerin Christiane Rabus-Schuler
Eichstätt: Erlöserkirche Eichstätt
Man(n) trifft sich: Werkstattbesuch bei Rupert Fieger
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich: Referat über Streaming
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich: Radtour, Näheres über unseren Newsletter
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich: Kaffee und Grillen, Näheres über unseren Newsletter
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich: Vorbereitung des von Männern gestalteten Gottesdienstes
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich: Gottesdienst von Männern gestaltet
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich: Filmabend "Die Hütte"
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich: Mein Gottesbild; offene Diskussion
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Man(n) trifft sich: Weihnachtsessen
Männergesprächskreis
Walter Huber
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Senioren

Liebe Senioren (ab 70 Jahren)!

Ich nehme mich gerne dieser Aufgabe an und versuche alles Gute zu bewahren, jedoch auch manches anders zu machen.
Jeder und Jede, der/die sich ebenfalls dafür interessiert (also alle über 70), darf sich gerne im Pfarrbüro melden.
Ich freue mich sehr auf diese Möglichkeit und hoffe ganz fest auf rege Beteiligung und Unterstützung.

Ihre Wiebke Miller

Gottesdienst
Titting: Seniorenheim Titting
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Gottesdienst
Titting: Seniorenheim Titting
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Ausstellung in der Erlöserkirche: Kunstausstellung „Erlöse uns von Punkt, Punkt, Punkt“ Pfarrerin Christiane Rabus-Schuler
Eichstätt: Erlöserkirche Eichstätt
Gottesdienst
Titting: Seniorenheim Titting
Gottesdienst
Titting: Seniorenheim Titting
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt
Seniorenkreis Wiebke Miller
Eichstätt: Evang. Gemeindezentrum Eichstätt

Mitarbeitertreff
Gemeinschaft lebt, wenn viele mitmachen!

Alle, denen unser Gemeindeleben am Herzen liegt, zum Beispiel …
… engagierte Gemeindeglieder,
… ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter,
… Gruppenleiter,
… und Sie?

Unser Ziel:

Anregungen und Ideen zur Gemeindeentwicklung besprechen,
aktuelle Themen diskutieren,
sich zur bestehenden Gemeindearbeit austauschen,
Gemeinschaft erleben und stärken!

Wann?
  • Aktuell 3 – 4 mal pro Jahr
  • Abendliches Treffen von etwa 1 ½ Stunden
  • Einladung über Gemeindebrief, Email und Terminkalender

Ursula Wawra und Christian Reinl

Umweltteam

Unser Umweltteam wird geleitet von Dr. Gerd-Otto Eckstein

„Im Glauben an die Liebe Gottes, des Schöpfers, sind wir dankbar für das Geschenk der Schöpfung, den Wert und die Schönheit der Natur. Deshalb wollen wir uns gemeinsam für nachhaltige Lebensbedingungen für die gesamte Schöpfung einsetzen.”
(Nach „Charta Oecumenica” vom 22. April 2001)

Für uns als Kirchengemeinde heißt das konkret:

  • Wir wollen dazu beitragen, Gottes Schöpfung zu bewahren, wie es das biblische Wort in 1. Mose 2,15 („… dass er ihn bebaute und bewahrte …“) von uns fordert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Umweltleitlinien.