Zum Inhalt springen

10 Gründe warum ich in der Kirche bin

10 gute Gründe in der Kirche zu sein
  1. Hoffnung statt Zukunftsangst
    In der Kirche höre ich von Gottes Liebe.
  2. Besinnung statt Hektik
    Kirchen sind Orte der Ruhe und Hoffnung.
  3. Halt statt Uferlosigkeit.
    Sonntage und kirchliche Feiertage geben Halt im Alltagsleben.
  4. Klarheit statt Gleichgültigkeit.
    Jesus Mut zur Wahrheit und seine Nächstenliebe bewegen die Kirche.
  5. Auftanken statt Leerlauf.
    In der Kirche wird jedem der Segen Gottes zuteil.
  6. Wertschätzung statt Bewertung.
    Die christliche Botschaft zeigt die Einmaligkeit und Würde jedes Menschen.
  7. Solidarität statt Egoismus.
    Menschen in der Kirche sind mit den Schwachen und Benachteiligten verbunden.
  8. Gemeinsamkeit statt Einsamkeit.
    In der Kirche finden ganz unterschiedliche Menschen eine Gemeinsamkeit.
  9. Vergebung statt Verdrängung.
    Jesus stärkt unseren Mut Fehler einzugestehen und anderen zu vergeben.
  10. Aufgeschlossenheit statt Einseitigkeit.
    Der Glaube drückt sich vielfältig in der Kirche aus.