Offene Ganztagesschule

Seit dem Schuljahr 2006/2007 ist die Evangelische Kirchengemeinde Eichstätt die Trägerin der Offenen Ganztagsschule am Schulzentrum Schottenau und damit Kooperationspartner des bayerischen Kultusministeriums.
Am 22. September öffnet die Offene Ganztagsschule in diesem Schuljahr wieder ihre Pforten. Das Mitarbeiterteam unter der Leitung von Petra Hermann und ihrer Stellvertretung Sonja Hüttl wird 87 Kinder am Nachmittag betreuen und ist damit wie in den vergangenen Jahren wieder ausgebucht – in diesem Jahr sogar schon vor Schuljahrsbeginn!
Ein Schwerpunkt unseres pädagogischen Konzepts ist die Vermittlung von christlichen Normen und Werten neben der Stärkung von persönlichen und sozialen Kompetenzen der Kinder.
Nach Schulschluss erledigen die Kinder in verschiedenen Arbeitsgruppen ihre Hausaufgaben in den Räumen des Willibald-Gymnasiums und der Mittelschule Schottenau. Anschließend bietet das 17-köpfige Mitarbeiterteam ein umfangreiches Freizeitprogramm mit In- und Outdoor-Spielen, Exkursionen, Lerngruppen und kreativen Angeboten an. In Kooperation mit dem Jura-Museum werden wir uns im kommenden Schuljahr intensiv mit Fossilien beschäftigen.
Frau Hermann berät Kinder und Eltern auch bei schulischen oder persönlichen Problemen.
Für unsere Gruppenräume suchen wir noch ein oder zwei (Leder-)Sofas und würden uns über Ihr „Gebrauchtes“ freuen. Gerne können Sie uns aber auch mit einer Spiele-Spende unterstützen!

Petra Hermann

gemeindeleben-ganztagesschule